• German Fantasy Hockey League
  • Day 42Game 98
    Detroit Red Wings1
    Washington Capitals2
    Boxscore 0 Likes

Drama im Osten

2024-06-01

(DET) Totgeglaubte leben länger, zumindest leben sie noch. Die Wings waren bereits mit 3:1 hinten in der Serie gegen die stark aufspielenden und durchaus favorisierten Capitals aus Washington. Zu wenig waren die Red Wings in der Lage, ihre Offensive, insbesondere ihre Paradereihe ins Spiel zu bringen. Zu wenig Tore und zu wenig von MacKinnon, Guentzel und Co. Zu gut hatten die Capitals die Topreihe im Griff. Doch Coach Lindy Ruff, der Trainer mit Erfahrung, hat nach der Niederlage im Spiel 4 an der Taktik gedreht, um die erste Reihe mehr ins Spiel zu bringen. Und schau einer an, seit Spiel fünf läuft es wieder. Die Wings, mit dem Rücken an der Wand, haben einen Weg gefunden. Vielleicht auch mit dem Gefühl, nichts verlieren zu können und die Caps mit der Angst vorm Gewinnen, konnten die Wings plötzlich zwei Siege in Folge einfahren und haben nunmehr ein Entscheidungsspiel zu Hause. Was will man nach 3:1 Rückstand mehr. Doch so schön das alles klingt. Ein Spiel, eine Niederlage und alles ist vorbei, trotz des Endspurts. Es wird spannend, es wird knisternd, es wird Eishockey pur, wenn beide Mannschaften, die sich nichts schenken, um den Einzug in d das Finale der Finals kämpfen werden.